Die Zentrale

Tams Master Control Digital Zentrale für DCC

Die Bahn fährt bei mir digital. Ich verwende zur Stuerung die Master Control von Tams. Dies ist eine sehr einfache und günstige Zentrale und doch sehr leistungsfähig. Die Zentral gibt es heute nicht mehr, der Nachfolger ist inzwischen auf dem Markt, doch noch immer wird …

Die Weichenantriebe

Als Weichenantriebe installiere ich die Servomotoren des Herstellers ESU, mit eingebautem Metallgetriebe. Die Servos werden durch die Servodecoder ebenfalls von ESU gesteuert. Der grosse Vorteil dieser Servos ist, dass sich die Endlagen individuell einstellen lässt, ebenfalls die Stellgeschwindigkeit, bei niedriger Geschwindigkeit arbeiten die Antriebe deutlich …

Der Kreisel

Der Kreisel ist im ersten Modul ganz links. Er verbindet im Hintergrund die Station Alp Grüm mit der Metrostation. Zuunterst ist eine Grundplatte. Darauf sind sechs Gewindestangen geschraubt. Jetzt werden jeweils die Kreisel auf diese Gewindestangen gesteckt und mittels Muttern und U-Scheiben fixiert. Die Höhe …

Die Module

Die Anlage besteht aus drei Modulen, das Mittelmodul misst 1100mm x 1000mm, die beiden Seitenmodule sind mit 1000m quadratisch. Die Querspanten sind mit stabilen Längsstreben verbunden. Die drei Module erlauben ein auseinander nehmen der Anlage, für den Fall, dass diese mal umziehen müsste. Die Querspanten …