Kabelsalat

Bild zeigt verkabelte Elektronik

Auch bei Digitalanlagen ist der Verdrahtungsaufwand mitunter recht hoch. Die CdB-Module werden über Netzwerkkabel miteinander verbunden. Das vereinfacht den Verdrahtungsaufwand und die Kabel können einfach am Knoten ein- und ausgesteckt werden. Vom den einzelnen CdB-Modulen bis zum Gleis oder Signal müssen Drähte eingezogen werden. Um die Uebersicht zu behalten gibt es ein Farbschema:

DCC Signal positiv rot
DCC Signal negativ braun
Fahrstromversorgung positiv weiss
Fahrstromversorgung negativ gelb
Spannungsversorgung mit Wechselspannung 14V einzelner Module grau

Die Servoantriebe besitzen ab Werk die Kabelfarben rot, schwarz und weiss. Diese werden natürlich beibehalten und einfach gekennzeichnet. Diverse Servokabel sind verlängert.

Beiträge mit ähnlichem Thema